SDB-Service

aerosole

super lube

klima cleaner

smell away

schuh desinfektion

silikonspray

multifunktionsspray

pulverspray

bremsenreiniger

edelstahlreiniger

pflegespray

weißes fett

kriechöl

schneidöl

graphitspray

haftschmiermittel

flaschen

ultra reiniger

soft reiniger

glasreiniger

edelstahlpflege

glasversiegelung

holzpflege

steinpflege

feinmechaniköle

kettenöle

kraftstoff additive

helm- und visierspray

cockpitspray

smell away liquid

tuben

waschpaste

xxxxx

xxxxx

tiegel

polierpaste

xxxxx

xxxxx

tücher

carpolish

xxxxx

xxxxx

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon

© 2019 by paca gmbh

FAQ Sicherheitsdatenblatt Service

 
 
 
 
 

Wer erstellt die Sicherheitsdatenblätter?

 

Unser Expertenteam, das schon viele Jahre für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern zuständig ist, kümmert sich auch um Ihre Datenblätter. Neben fachkundigen Mitarbeitern und einer Chemikerin haben wir auch eine Grafikabteilung, die sich um die CI-gerechte Umsetzung der SDB und Etiketten kümmert.

Was wird für die Erstellung des SDB benötigt? zurück

Für die Erstellung benötigen wir entweder ein bestehendes Sicherheitsdatenblatt oder die Rezeptur Ihres Produkts. Das bestehende SDB kann auch veraltet sein, es sollten aber die CAS-Nummern der gefährlichen Inhaltsstoffe ersichtlich sein.

Wie lange dauert es, bis ein Sicherheitsdatenblatt erstellt ist? zurück

 

In der Regel erhalten Sie Ihre Sicherheitsdatenblätter spätestens 72 Stunden nach Auftragserteilung. Das ist allerdings auch abhängig von den Vorinformationen, die wir von Ihnen erhalten. Sollten Sie die benötigten Informationen nicht zur Hand haben, bieten wir einen Recherchedienst an. Dies kann dann allerdings dazu führen, dass sich die Erstellung des Sicherheitsdatenblatts verzögert.

Was beinhaltet der SDB-Service? zurück

Der SDB-Service ist ein Full-Service-Paket für Ihre EU-Sicherheitsdatenblätter. Es beinhaltet die Erstellung, Änderung und das Update Ihrer EU-Sicherheitsdatenblätter während der Vertragslaufzeit sowie zusätzlich die Informationen, die für die Erstellung von Etiketten notwendig sind. Alles zu einem Festpreis in jeder EU- Sprache.

Kann mein Etikett auch komplett gestaltet werden? zurück

Wir übernehmen auch die komplette Gestaltung Ihrer Etiketten. Dabei bieten wir von einem Standardlayout bis hin zur Gestaltung einer kompletten Produktlinie oder sogar das Verpackungsdesign den ganzen Service an. Sprechen Sie uns für ein Angebot an.

Wie berechnet sich das SDB-Bündel? zurück

Das SDB-Bündel errechnet sich nach der Anzahl der Sicherheitsdatenblätter, also der einzelnen Produkte und deren Sprache. Ein Produkt definiert sich über die Anzahl und Zusammensetzung der Inhaltsstoffe, den Verwendungszweck sowie die Verpackungsart. Bleibt das alles gleich und ändert sich nur der Name, dann greift unsere Multibrand-Option.

 

Einige Beispiele: 

  • Das gleiche Produkt einmal als Sprühflasche, einmal als 25-Liter-Kanister, einmal als Aerosol ergibt zwei Sicherheitsdatenblätter.

  • Das gleiche Produkt als Aerosol unter zehn verschiedenen Produktnamen ergibt ein Sicherheitsdatenblatt.

  • Das gleiche Produkt als Sprühflasche in fünf verschiedenen Sprachen ergibt fünf Sicherheitsdatenblätter.

Was kostet die Erstellung eines Sicherheitsdatenblatts? zurück

Wir bieten grundsätzlich zwei Varianten an: die einmalige Erstellung eines Sicherheitsdatenblatts für pauschal 250 € oder die Erstellung im Rahmen unseres SDB-Services. Der SDB-Service kostet nur wenige Euro je Datenblatt und Monat und wird in Paketen abgerechnet. Ein Paket kaufen Sie mit einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren. Danach verlängert sich das Paket nicht automatisch, sondern wir sprechen Sie auf eine Verlängerung an. Natürlich gibt es Rabatte: Je mehr Datenblätter, desto günstiger wird das einzelne Sicherheitsdatenblatt. Genaue Angaben enthält die Preisliste.

Wie wird ein SDB-Paket definiert? zurück

Das kleinste Paket beinhaltet zehn Sicherheitsdatenblätter. Dabei ist es egal, ob das Produkt in zehn verschiedenen Sprachen vorliegt oder fünf verschiedene Produkte in zwei Sprachen oder zehn unterschiedliche Datenblätter in einer Sprache. Übrigens: Haben Sie das gleiche Produkt aber mit unterschiedlichen Produktbezeichnungen, so fällt das unter unsere Multibrand-Option und gilt nur als ein Datenblatt.

 

SDB-Pakete sind gebündelt in 10er-, 20er-, 30er-, 40er-, 50er-, 100er-, 500er- und 1000er-Bündel. Eine Kombination aus mehreren Paketen ist möglich (benötigt man z. B. 65 Datenblätter, kann ein 50er- und ein 20er-Paket abgeschlossen werden).

Was ist die Multibrand-Option? zurück

 

Oftmals wird das gleiche Produkt unter verschiedenen (Marken-)Namen vertrieben. Jedes Produkt braucht aber ein eigenes Sicherheitsdatenblatt. Dafür gibt es unsere Multibrand-Option, die bis zu 50 verschiedene Namen für ein und das gleiche Produkt erlaubt. Theoretisch sind also 500 Sicherheitsdatenblätter im 10er- Paket möglich.

Wie und wann fallen die Gebühren an? zurück

Die Rechnung für den SDB-Service ist jährlich im Voraus fällig. Es kann aber auch zweimal im Jahr bezahlt werden. Dann erhalten Sie 5 % Rabatt. Die Zahlung kann per Lastschrifteinzug oder Rechnung erfolgen.

Wie sieht es mit dem Datenschutz aus? zurück

Alle Daten werden innerhalb Deutschlands gespeichert und unterliegen den deutschen Datenschutzgesetzen. Durch redundante Datensicherung sind Ihre Daten bei uns sicher. Darüber hinaus schließen wir mit Ihnen gerne eine Geheimhaltungsvereinbarung ab. Sie können dabei entweder unsere Vorlage oder Ihre eigenen Vereinbarungen verwenden.

Kann man ein Probe-SDB erhalten? zurück

Niemand will die Katze im Sack kaufen. Gerne erstellen wir kostenfrei ein SDB, allerdings ohne Ihren Firmennamen und Ihr Logo. Das ist ausreichend um die Güte unserer Qualität zu bewerten und sich ein Bild zu machen, wie wir arbeiten.

Gibt es auch einen SDB-Service für Nicht-EU-Sicherheitsdatenblätter? zurück

Wir bieten auch einen Service für Nicht-EU-Sicherheitsdatenblätter an. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein Datenblatt für europäische Nicht-EU-Länder oder für amerikanische, asiatische oder afrikanische Märkte benötigen.

Mein Datenblatt hat so viele Kennzeichnungen. Geht auch weniger? zurück

 

Weniger geht immer. Vorausgesetzt, Sie sind bereit, etwas an der Formulierung zu ändern. Das kann von ganz einfacher Verdünnung bis unter die Kennzeichnungsgrenze gehen (z. B. bei wasserlöslichen Produkten) bis hin zum Austausch oder Veränderungen der Konzentrationen an den einzelnen Rohstoffen. Wir beraten Sie gerne, falls Sie Bedarf haben.

Kann ich mein Logo auf dem SDB platzieren lassen? zurück

Grundsätzlich können Logo, Firmenfarbe und Schrift an die Gegebenheiten Ihrer CI angepasst werden. Die Einpassung Ihres Logos ist kostenfrei, die Anpassung von Schriftart und/oder -grad und Farben nehmen wir gerne gegen eine einmalige Bearbeitungsgebühr für Sie vor.

Meine Notrufnummer soll 24h besetzt sein. Geht das? zurück

Grundsätzlich ist es ausreichend, dass die Notrufnummer während Ihrer Bürozeiten besetzt ist. Gerne melden wir Ihr Produkt aber bei den entsprechenden Giftinformationszentren an.

Mein Wettbewerber hat das gleiche Produkt, aber eine andere Kennzeichnung.

Was bedeutet das für mein Produkt? zurück

Das kann gelegentlich vorkommen und ist durch mehrere Einflussfaktoren bedingt. Grundsätzlich erlaubt das Gefahrstoffrecht gewisse Freiheitsgrade und Interpretationsspielräume. Im Einzelfall lohnt es sich, genauer hinzuschauen, um festzustellen, ob es sich wirklich um ein identisches Produkt handelt und ggf. diese Spielräume auszunutzen. Sprechen Sie uns an, wenn wir Ihre Sicherheitsdatenblätter genauer auf diese Aspekte analysieren sollen.

Wir erhalten Sicherheitsdatenblätter von unseren Lieferanten. 

Kann die Weiterleitung delegiert werden? zurück

Das ist gar kein Problem. Nennen Sie uns Ihre Lieferanten und wir setzen uns mit ihnen in Verbindung. Die Informationen für das SDB gehen dann direkt von Ihren Lieferanten zu uns und werden in Ihren Sicherheitsdatenblättern verarbeitet.