SDB-Service

aerosole

super lube

klima cleaner

smell away

schuh desinfektion

silikonspray

multifunktionsspray

pulverspray

bremsenreiniger

edelstahlreiniger

pflegespray

weißes fett

kriechöl

schneidöl

graphitspray

haftschmiermittel

flaschen

ultra reiniger

soft reiniger

glasreiniger

edelstahlpflege

glasversiegelung

holzpflege

steinpflege

feinmechaniköle

kettenöle

kraftstoff additive

helm- und visierspray

cockpitspray

smell away liquid

tuben

waschpaste

xxxxx

xxxxx

tiegel

polierpaste

xxxxx

xxxxx

tücher

carpolish

xxxxx

xxxxx

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon

© 2019 by paca gmbh

private label

Private Label Produkte oder eingedeutscht „Handelsmarken“ werden exklusiv für den Kunden unter eigenem Markennamen hergestellt. Oft ist die Verpackung von ähnlichen Produkten unterscheidbar, auf jeden Fall aber mit eigenem Etikett bzw. Label gestaltet. Der Kunde tritt dabei als Hersteller bzw. Inverkehrbringer auf. Das gilt sowohl im allgemeinen als auch für chemische oder kosmetische Produkte.

Die PACA ist echter Privat Label Spezialist für die Herstellung von chemischen private Label Produkten. Wir stellen die gesamte Leistungspalette für Handelsmarkenprodukte zur Verfügung: von der Produktentwicklung für chemische Produkte und Kosmetik über kompetentes Verpackungsdesign, bis hin zur Produktion, Konfektionierung und Kommissionierung Ihrer eigenen Produkte. Das schließt natürlich auch die gesamte einmalige und laufende Dokumentation, Anmeldung und /oder Zertifizierung ein, die für Ihre Projekte gesetzlich oder aus anderen Gründen gefordert sind.

Und das für die verschiedensten Verpackungsarten: Aerosole (Sprühdosen in Aluminium oder Weißblech), Flaschen (Kunststoff, Aluminium oder Glas), Tuben (Aluminium und Kunststoff), Tiegel und feuchter Tücher (Flowpacks, Rollen für Spender).

Je nach Verpackungsart und Produkt können kleine Mengen (wenige hundert Einheiten) produziert oder unproblematisch auch große Produktionen (komplette LKW Ladungen) bewerkstelligt werden.

Die PACA als Private Label Hersteller hat sich auf einige Zielgruppen spezialisiert:

  • Unternehmen, die keine interne Abteilung für Entwicklung, Design, Compliance und/oder Produktion eigener chemischer Produkte haben, weil ihr Kerngeschäft ein anderes ist.

  • Starke Vertriebsorganisationen, die einen zuverlässigen Partner brauchen, der fix und fertige Produkte liefert.

  • Startups, die coole neue Ideen umsetzen wollen, aber nicht in Kapazitäten für die Produktion investieren wollen.

Chemische private Label Produktion ist natürlich sehr vielfältig. Wir konzentrieren uns jedoch auf einige Kernfelder, die allerdings mit jedem Projekt laufend erweitert werden. Die Kernfelder umfassen die Themen Reinigung, Pflege und Schutz von Oberflächen unterschiedlichster Arten und Schmiermittel (von Formulierungen mit natürlichen Paraffinen bis hin zu synthetischen Grundstoffen).

Diese Kernfelder werden in unterschiedlichsten Bereichen variiert: von Produkten im technischen Bereich (z.B. Automotive, Montage, Handwerk etc.), über Produkte für den Endanwender (Wohnen, Küche, Bad, Heimwerker, Heimtiere) bis hin zu Medizinprodukten und Kosmetik. Wir sind der richtige Ansprechpartner, ausser es geht um Lebensmittel oder pharmazeutische Produkte. 

Es gibt gute Gründe, private Label Produkte in Ihr Programm aufzunehmen:

  • Größere Gewinnspanne: beim Einkauf von Markenartikeln ist immer der Markenwert eingepreist. Dies fällt bei einer Handelsmarke weg und je mehr die Handelsmarke zum Markenartikel wird, desto höher werden die Gewinnmargen.

  • Besserer Einfluss auf Warenverfügbarkeit: im Gegensatz zum Markenartikel hat man bei Privat Label Produkten alle Stellschrauben in der Hand. Man wird unab-hängig von Warenverteilregeln der Markenartikler, man erhält genau die Ware, die man möchte.

  • Differenzierungspotenzial: mit eigenen Produkten kann die Kompetenz der eigenen Marke verstärkt und ausdifferenziert werden.

Bei der Differenzierung können verschiedene Wege gewählt werden:

  • Bestehende Produkte umlabeln, also die gleiche Verpackung und die gleiche Formulierung unter einem anderen Label vertreiben. Das ist die erste Wahl, wenn Möglichkeiten zur alternativen Vermarktung bestehen, z.B. in anderen Märkten, online oder für andere Anwendungsgebiete. Prädestiniert für diese Art der Differenzierung ist unsere PACA Produktlinie oder unseren vielen bestehenden Formulierungen.

  • ​Eine andere Möglichkeit besteht in der Verbesserung bestehender Produkte. Das kann sich sowohl in einer geänderten Verpackung (andere Verpackungsart oder Verpackungsgröße) oder in der Optimierung vonFormulierungen (Farbe, Geruch, Wirkstoffe, Viskosität, Rheologie, etc.) niederschlagen.

 

  • ​Die dritte Möglichkeit besteht in der Besetzung einer Nische. Das kann bereits mit bestehenden oder verbesserten Produkten gelingen. Am meisten erfolg-versprechend ist aber eine auf die jeweilige Nische exakt zugeschnittene Entwicklung eines private Label Produkts, dass dann auch genau die Kundenbedürfnisse abdeckt. Zurück